Ganztagsschule
Eltern
Jugendsozialarbeit
 

Eugen-Papst-Schule
Sonderpädagogisches Förderzentrum
Theodor-Heuss-Straße 4
82110 Germering
Tel. 089/847042-0
Fax 089/847042-10
www.eugen-papst-schule.de
 
 

| Impressum |Kontakt | So finden Sie uns | Startseite |  

 

Eugen-Papst-Schule Germering

BE.IN-Spezial:

Umgang mit Hunden

Seit mehreren Jahren ist das Hundetraining in unseren Ganztagsklassen fester Bestandteil im Projekt BE.IN an der Eugen-Papst-Schule.

Zu unseren Schulhunden gehören der schwarze Flat-Coated-Retriever Rüde Willi (geb.: 05/2012) und der Border Collie-Labrador Mix Otto (geb.: 03/2016). Otto absolvierte im Februar 2017 die Ausbildung zum Schulhund. Willi musste leider im August 2020 aufgrund eines Tumors eingeschläfert werden.

Willi zeichnete sich durch sehr viel Geduld, gerade mit den jüngeren Schülern aus. Außerdem apportierte er unheimlich gerne.

Otto lässt sich sehr gerne streicheln. Die älteren Schüler lernen bei ihm sehr gut, dass es genaue Anweisungen braucht, um Dinge umzusetzen. Auch er liebt das apportieren.

Das Training findet im Klassenzimmer, im Pausenhof oder im angrenzenden Westpark (je nach Wetter) in Kleingruppen von 3 – 4 Schülern statt.

Ziel des Angebots ist es, den Schülern Rücksichtnahme vor Lebewesen beizubringen, die eigene Bedürfnisse und unterschiedliche Befindlichkeiten haben. Dies fördert das Verantwortungsbewusstsein und die Empathie.
Durch das Geben von klaren Anweisungen wird die Kommunikationsfähigkeit geschult, das Wahrnehmen des Hundeverhaltens und die Reflexion über das eigene Verhalten, wenn etwas nicht funktioniert hat.

Fachliche Leitung: Karin Reichel, Verena Reichel

 

   

   © 2011 by Anne Geishauser •  sekretariat@eugen-papst-schule.de                                           letzte Aktualisierung am 04.11.2020