Ganztagsklassen
Jugendsozialarbeit
 

 
Eugen-Papst-Schule
Sonderpädagogisches Förderzentrum
 
Theodor-Heuss-Straße 4
82110 Germering
 
Tel. 089/847042-0
Fax 089/847042-10
 
www.eugen-papst-schule.de
 

| Impressum |Kontakt | So finden Sie uns | Startseite |  

Eugen-Papst-Schule Germering

Projekt

"Wir entsorgen - ohne Sorgen"

Das neueste Projekt der Hauptschulstufe der Eugen-Papst-Schule:
„Wir entsorgen – ohne Sorgen"

14.08.2013:

Das Serviceteam holt im Stadtgebiet Germering bei Senioren Papier, Kunststoff, Glas und Gartenabfall - kostenfrei. Die Entsorgung erfolgt in den Wertstoffhöfen.

Der Seniorenbeirat der Stadt Germering (http://www.seniorenbeirat-germering.de/) unterstützt das Projekt.


Das abgebildete Fahrzeug - Piaggio APE 50 - dient als Transportfahrzeug.
Die Werbeflächen werden Firmen im Stadtgebiet Germering angeboten. Fünfzig Prozent der Flächen sind bereits gebucht. Herr Schröder, Inhaber der Firma Digitaldruck H36, vormals QuicKopie, bringt die Werbung an das Fahrzeug.
Projektstart ist nach den Pfingstferien.

Erste Projektbeschreibung (.pdf)

APE am 13.08.2013

 

01.10.2013:

Pressevorstellung – Projekt: „Wir entsorgen – ohne Sorgen"


Zahlreiche Sponsoren waren zur Pressekonferenz in die Eugen-Papst-Schule gekommen um gemeinsam mit Herrn Oberbürgermeister Andreas Haas den „Startschuss" für das Projekt „Wir entsorgen – ohne Sorgen" zu geben.
Mit Förderung der Germeringer Sozialstiftung und der Unterstützung des Seniorenbeirates der Stadt Germering läuft das Projekt an.

Unter der Leitung von Herrn Dr. Hubel und Herrn Oliver Beran werden die Fahrten geplant, koordiniert und durchgeführt.
Die erste Testfahrt wurde bereits erfolgreich durchgeführt.

Konzept "Wir entsorgen ohne Sorgen" (Stand September 2013)

mehr Bilder vom "Entsorgen ohne Sorgen"

 

15.10.2013:

„Wir entsorgen – ohne Sorgen" - Förderer und Sponsoren

Nach der ersten Vorstellung war Frau Helga Betz, die Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Germering so begeistert von der Projektidee, dass die zeitnahe Umsetzung zu einem „MUSS" wurde.

Wir danken folgenden Firmen und Institutionen :

Sponsoring des Fahrzeuges APE durch Werbung:

Villa Arte, Herr und Frau Meissner
AWB – Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck
AWO – Ortsverein Germering e.V.
CURANUM – Seniorenresidenz Germering
GMF Pumpen, Herr Günter Müller, Germering
LASS MICH TANZEN, Tanzschule Gerisch, Herr Nahm
Petruch GmbH, IT-Dienstleistungen, Herr und Frau Petruch, Germering
samo – Frisöre, Frau Sandra Gebhart, Frau Mona Seemüller
Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH, Freiham, Herr Siegfried Awissus

Durch die professionelle Werbegestaltung durch Herrn Thomas Schröder, Inhaber der Firma H 36  (www.h-36.com) Hartstr. 36, Germering, wurde die APE zu einem echten „Hingucker" in den Straßen von Germering.

Besonderer Dank gilt der Germeringer Sozialstiftung. Die großzügige Förderung durch die Stiftung sichert im Schuljahr 2013/2014 die laufenden Kosten (Personalkosten für Pflege und Wartung des Fuhrparks, Begleitung der Fahrten zu den Kunden).

Unser Dank gilt stellvertretend für die Vorstandschaft der Germeringer Sozialstiftung Herrn Prof. Dr. Dieter Gutekunst und Herrn Wolfgang Schneck.

Der Förderverein der Eugen-Papst-Schule e.V. übernimmt u.a. die Kosten für Versicherung, Ersatzteile, Benzin usw.

   

   © 2011 by Anne Geishauser •  sekretariat@eugen-papst-schule.de                                           letzte Aktualisierung am 15.10.2013